Zum Inhalt springen

Neubau Bahnsteig F im Mannheimer Hauptbahnhof

|   Alle

GRABAND war an den umfangreichen Planungsleistungen zur Realisierung des Bahnsteigs beteiligt.

Der zusätzliche Bahnsteig in einem der wichtigsten und größten Bahnknoten im Südwesten Deutschlands wurde zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit errichtet.

2010 begann unser Bereich Planung am Standort Dresden mit den Arbeiten an diesem Projekt. Zu den Aufgaben zählten die Entwurfsplanung für das Gewerk Leit- und Sicherungstechnik sowie die Ausführungsplanung PT1 für acht Bauzustände einschließlich des Endzustandes.

Durch das zunehmende Passagieraufkommen und der dadurch entstandenen Überlastung der bestehenden Gleise sollte eine Trennung von Fern- und Nahverkehr durchgeführt werden, wobei der Bahnsteig F ausschließlich für den Regionalverkehr vorgesehen ist. Darüber hinaus bietet der Neubau den Reisenden ein verbessertes Fahrplanangebot.

Die Inbetriebnahme fand zum Fahrplanwechsel 2017/2018 statt.

Bahnsteig F während der Bauphase Foto: GRABAND